About admin

Posts by admin:

Bitcoin erreicht $100.000 bei Binance-Futures

Bitcoin erreicht $100.000 bei Binance-Futures

Bei Binance erreichten Bitcoin-Quartalsfutures einen Höchststand von nur knapp 100.000 $ – 99.964 $. Plötzliche Bewegungen wie diese sind zwar nicht neu, aber aufgrund des langsamen, sich seitwärts bewegenden Preises ohne Volatilität war es vergessen worden.

Mit Positionen im Wert von über einer Milliarde Dollar, die in einer geringfügigen Bewegung von 1.400 Dollar durch Bitcoin liquidiert wurden, ist die Volatilität wieder da. Auch wenn bei Bitcoin Circuit die Bewegung für den Moment vorbei sein könnte, könnte noch mehr auf dem Weg sein. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde Bitcoin bei 11.300 Dollar gehandelt und hatte eine Marktkapitalisierung von 208 Milliarden Dollar; aber während dieser Rückgang stattfand, sind einige Börsen, insbesondere die Binance, ein wenig durchgedreht.

Aus den obigen Ausführungen geht hervor, dass die noch offenen Quartalsfutures ein Hoch von 99.964 $ erreichten; der Grund dafür war der automatische Handel oder der Handel mit Bots und Algos. An der Börse scheint Slippage eine wichtige Rolle bei dieser seltsamen Wendung der Ereignisse gespielt zu haben.

Der Docht hatte zum Zeitpunkt des Schreibens ein Gesamtvolumen von 2,5 Millionen Dollar, es wird jedoch noch mehr dazukommen, wenn der Docht gelöscht und die Charts von der Binance neu geschrieben werden. CZ, der CEO und Mitbegründer von Binance, hatte getwittert,

„Ein weiterer Tag in der Krypto. Wir haben zwar einen Preisbandschutz, aber das Algo eines Benutzers ging in die Luft und schickte mehrere Bestellungen, um dies zu erreichen. Wir werden diese Grafik wahrscheinlich ein wenig anpassen müssen, damit sie in Zukunft lesbar ist.

Während dieser Docht bei Bitcoin-Futures technisch gesehen keine Probleme wie das Auto-Deliveraging [ADL] verursachte, war dies bei Ethereum und anderen Altmünzen der Fall. Die ständigen Kontakte von XRP und TRX litten ebenfalls unter Dochten, die bis zu 22% bzw. 7% sanken.

Dieser Rückgang führt dazu, dass viele Trades automatisch entfremdet werden, während ADL eingeführt wurde, um Liquidationen zu verhindern und neuen Nutzern zu helfen, aber es hindert die Nutzer auch daran, ihre Trades offen zu halten.

März 2020

Der heute beobachtete Rückgang war nicht der größte, jedoch fand ein ähnliches ADL-Szenario im März statt, als die BTC innerhalb weniger Stunden um 50% fiel. Binance twitterte, dass „der Binance Futures Insurance Fund in den vergangenen 24 Stunden mehr als 6.000.000 Dollar zur Reduzierung der ADLs verwendet hat“. Sie erwähnte auch, dass im Falle einer Erschöpfung des Fonds laut Bitcoin Circuit mehr Mittel zur Verfügung gestellt würden, um sicherzustellen, dass die Nutzer geschützt sind.

Okup Bitcoinów żądany w związku z zagrożeniem bombowym w Japonii.

Biuro rządowe w Japonii otrzymało groźby bombowe po tym, jak nie zapłaciło okupu w Bitcoin, jak mówią lokalne raporty.

Urzędowi rządowemu na Hokkaido, wyspie w Japonii, grożono strachem przed bombami, gdy nie odpowiedział na okup Bitcoinów, poinformował w środę lokalny oddział FNN.

Biuro Numata Town Hall otrzymało w tym tygodniu informację o zagrożeniu bombowym z nieznanego numeru, a dzwoniący stwierdził, że podłożyli bombę na drugim piętrze budynku. W zeszłym tygodniu pogróżka została również wysłana czterema mailami w kolejnych dniach.

Budynek na Hokkaido w Japonii

Ratusz Numata na Hokkaido. Obrazek: FNN
Dzwoniący zażądał w środę o godz. 12.00 w południe (0300 GMT) zapłaty za Bitcoin Era, oświadczając, że zdetonują materiał wybuchowy, jeśli władze nie zapłacą.

„Jeśli nie odpowiesz, bomba zostanie podłożona w toalecie dla kobiet na drugim piętrze biura rządowego, wybuchnie około południa“, powiedział rozmówca, zgodnie z raportem.

Podczas gdy władze nie zapłaciły, po tym czasie ani od tego czasu nie doszło do wybuchu. Lokalni policjanci obserwują teraz każdy podejrzany ruch w budynku i wokół niego, a jednocześnie badają możliwość szantażu.

Bitcoin
Bitcoin jest wykorzystywany do finansowania terroryzmu – sprawozdanie
Według New York Timesa, kryptowaluty stają się coraz bardziej popularne jako metoda finansowania terrorystów. Powołując się na pracę naukową napisaną przez Stevena Stalinsky’ego, dyrektora wykonawczego…

Posunięcie to było jednym z pierwszych przypadków oszustwa kryptońskiego związanego z zagrożeniem terrorystycznym. Do tej pory oszuści (w większości) skupili się na starym oszustwie „wyślij jednego Bitcoina i odzyskaj dwóch z powrotem“ – do którego Twitter przewrócił się na początku tego miesiąca – i uruchomili reklamy na YouTube, aby dotrzeć do łatwowiernych inwestorów. Ale wydaje się, że to się zmienia.

W innym incydencie w tym tygodniu, kilku mężczyzn na Ukrainie groziło zbombardowaniem budynku w Kijowie, jeśli nie zapłacą 50 Bitcoinów. Władze szybko zajęły się tą sprawą i aresztowały wczoraj dwie osoby, które miały stać za tymi groźbami. Ukraińska policja powiedziała, że sprawa jest teraz przedmiotem śledztwa.

Albania passes Europe’s most comprehensive law on crypto coins to date

The Albanian Parliament signed a draft law during the plenary session on 21st May on the legal framework of cryptomonies.

The law, „On financial markets based on distributed record book technology“ was first presented to the Economy Committee in October 2019 and was approved today 88 votes in favour, 16 against and 3 abstentions.

Presented by Albania’s Minister of Finance and Economy, the legislation seeks to regulate licensing conditions for all cryptorelated activities in the country.

Brazil to investigate banks that deny service to crypto-currency companies

Beyond digital tokens, the law seeks to monitor the entire infrastructure where DLT technology operates.

Virtual currencies considered a „virtual asset type“
Denaj commented on the proposal that will finally be voted on in Parliament:

„The bill aims to regulate the conditions for granting licences, the exercise of the activity of operators and stock exchanges and their supervision, as well as the prevention of Bitcoin Era, Bitcoin Profit, Bitcoin Billionaire, Immediate Edge, Bitcoin Code, Bitcoin Revolution, Bitcoin Trader, Bitcoin Circuit, The News Spy, Bitcoin Evolution practices in the market, stipulating severe fines for anyone who violates the provisions of the law“.

A former Coinbase lawyer will assume a major role in the U.S. banking regulator next week

The law aims to combat money laundering through digital assets
The minister said the bill serves to „maximize the benefits offered by technology,“ but also to address a number of potential risks. These include the creation of fraudulent or unauthorized schemes to provide virtual assets, or the risks of using them for money laundering, terrorist financing or market manipulation.

This makes Albania the third European country (after Malta and France) to establish such a legal framework for crypto-currency.

Trump’s federal nominee advocates a gold-backed currency, even a crypto

Other news about the Albanian cryptosphere
In 2017, the Central Bank of Albania issued a warning to citizens that digital currencies such as Bitcoin (BTC) were not under the direct supervision of the country’s banking sector regulations and that these vehicles carried extremely high levels of risk.

Albania allowed the installation of crypto coin machines by General Bytes, a major Bitcoin ATM manufacturer based in Prague.

Dreimalige Olympiagewinnerin kauft Bitcoins

Dreimalige olympische Goldmedaillengewinnerin sagt, sie habe gerade eine Bitcoin gekauft

Die Star-Athletin Christie Pearce Rampone hat Bitcoin gerade zum ersten Mal gekauft.
Sie sagte ihren Follower auf Twitter, sie sei vom CEO von Binance America überzeugt.
Rampone hat an über 300 Profi-Fußballspielen teilgenommen.

Olympiasiegerin im Bitcoinfieber

Christie Pearce Rampone, dreimalige olympische Goldmedaillengewinnerin und zweimalige Weltcupsiegerin, teilte ihren Followern gerade auf Twitter mit, dass sie einige Bitcoin erhalten habe.

In einem kürzlichen Tweet teilte sie ihren Fans mit, dass sie ein Gespräch mit der CEO von Binance America, Catherine Coley, geführt habe. Aufgrund dieses Gesprächs war sie überzeugt, einige der führenden Krypto-Währungen zum ersten Mal abzuholen.

Immer mehr Athleten investieren in Bitcoin

Rampone ist ein professioneller amerikanischer Fußballspieler, der gewöhnlich in der Verteidigung spielt. Mit 311 Länderspielen ist sie die zweithäufigste Spielerin der Weltgeschichte.

In letzter Zeit springen immer mehr Athleten an Bord von Bitcoin und Kryptowährungen. Die Welle begann eigentlich erst 2019, als eine Welle von Befürwortungen einsetzte. Im April dieses Jahres gab der ehemalige NBA-Spieler Kris Humphries auf Twitter seine Unterstützung für Chainlink (LINK) bekannt.

Telefonhersteller HTC fügt Crypto Mining-App

Telefonhersteller HTC fügt Crypto Mining-App zu Exodus I hinzu

Der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC erweitert sein Exodus I-Telefon um eine neue Krypto-Mining-Funktion.
HTC – Bringt neue Leistung für Smartphones

Bitcoin Evolution über die HTC App

Unter normalen Umständen kann die Kryptogewinnung im Bergbau ein relativ komplizierter Prozess sein. Gewöhnlich ist ein leistungsfähiger Computer mit viel Energie und elektrischer Leistung laut Bitcoin Evolution erforderlich, um die Arbeit zu erledigen. Oft kann die Arbeit nicht mit einem Computer allein durchgeführt werden, oder es werden mehrere Bergbaumaschinen benötigt, um alles zu extrahieren, was der Bediener erreichen möchte.

Eines der anderen großen Probleme im Zusammenhang mit dem Bergbau ist die Menge an Strom, die er angeblich verbraucht. Im Laufe der Jahre sind Berichte aufgetaucht, dass der Bitmünzabbau genauso viel Kohlenstoff emittiert wie die gesamte Stadt Las Vegas. Darüber hinaus wurde auf einigen Nachrichtenseiten berichtet, dass Regionen wie Island jetzt mehr Elektrizität für den Abbau von Kryptogeld verbrauchen, als für den Betrieb aller ihrer Wohnhäuser und Wohnungen.

Die Idee, Kryptowährung über ein Telefon abzubauen, ist heikel. Zwar sind solche Anwendungen in der Vergangenheit aufgetaucht, doch waren sie in erster Linie für kleinere Altmünzen und weniger bekannte Wertmarken gedacht, die nicht so viel Netzwerkstabilität erfordern wie Bitcoin, Ethereum oder andere wichtige Konkurrenten. Aus diesem Grund ist das neue Exodus-Telefon von HTC mit einer 270-Gigabyte-Blockkette ausgestattet.

Das Telefon enthält eine beachtliche Menge an Leistung, um sicherzustellen, dass die Benutzer schnell die digitalen Mittel erhalten, die sie benötigen, um ihren Betrieb aufrechtzuerhalten. Ursprünglich war das Telefon nur dazu gedacht, Kryptogeld und andere private Daten für Bitcoin Evolution zu speichern, aber jetzt sieht es so aus, als hätte man mit dem Besitz eines HTC-Geräts einen ganzen Bergbaubetrieb auf Knopfdruck zur Verfügung. Mit anderen Worten, das Telefon befindet sich auf der gleichen Ebene wie ein starker Personalcomputer.

Ein HTC-Sprecher erklärt, dass dies ein „wichtiger Durchbruch“ für das Unternehmen sei. Sie erwähnen:

Wir sind ständig bestrebt, innovativ zu sein und das Beste für die Krypto-Gemeinschaft und die Blockchain-Ökosysteme in Smartphones und andere Geräte einzubringen.

Neil Mawston – Executive Director of Wireless Device Strategies bei Strategy Analytics – sagt, dass das Unternehmen, auch wenn es keinen großen Trend in der Smartphone-Welt setzt, wahrscheinlich die Publicity erhalten wird, die es braucht, um mit seinen eigenen Telefonverkäufen viel Geld zu verdienen.

Einfacher Krypto abzubauen?

In einem Interview kommentiert er dies kürzlich:

HTC versucht, das mobile Crypto-Mining zu demokratisieren, indem es billiger und leichter zugänglich gemacht wird. Wir applaudieren HTC dafür, dass es zumindest einen Versuch unternommen hat. Wenn Apple ein iPhone auf den Markt brächte, das Kryptos abbauen könnte, würde die mobile Finanzindustrie von einer Revolution sprechen.

Eines der wichtigsten Merkmale des Telefons ist, dass es den Menschen ermöglicht, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Am Ende wird der Abbau von Kryptos Gewinn für denjenigen bringen, der das Telefon besitzt, und so werden die Grundbegriffe von Kryptos und Blockchain – den Menschen im Alltag finanzielle Macht zurückzugeben – durch die neuen Fähigkeiten des Geräts lebendig.

Der Gründer des Bail Bloc sagt, wie Monero Mining ICE-Häftlingen helfen kann

Ein Kryptowährungsprojekt verwendet Monero (XMR), um Einwanderern ohne Papiere eine bessere Chance auf eine faire Behandlung in der US-Justiz zu geben.

Das Bail-Bloc-Projekt sammelt Kryptowährung, um Menschen dabei zu helfen, aus der Untersuchungshaft für Fälle mit der US-amerikanischen Einwanderungs- und Zollbehörde (ICE) herauszukommen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wohltätigkeitsorganisationen will Bail Bloc Ihr Geld nicht – es will die Rechenleistung Ihres Computers.

Cointelegraph wandte sich an Grayson Earle, den Mitschöpfer von Bail Bloc, um einen tieferen Einblick in die Initiative zu erhalten.

Häftlinge machen Kaution bei Monero

Benutzer laden eine spezielle App herunter, die zwischen 10% und 50% ihrer gesamten Prozessorkapazität nutzt – der Bitcoin Profit Benutzer kann die Rate festlegen -, um die datenschutzorientierte Kryptowährung Monero abzubauen.

Bail Bloc handelt seinen XMR jeden Monat gegen US-Dollar und spendet den Betrag dann abwechselnd an die Bail Funds im National Bail Fund Network.

„Die Idee ist, die Leute dazu zu bringen, ihre freie Rechenleistung freiwillig für meine einzusetzen, sodass sie keine Geldspenden tätigen müssen. Es ist so, als würde man einen Ad-hoc-Supercomputer erstellen, um die Kryptowährung abzubauen “, sagte Earle.

Bitcoin

ICE-Haft und wer landet dort

Die Operationen von ICE richten sich an Personen, „die eine Gefahr für die nationale Sicherheit darstellen“ und „die Integrität des Einwanderungssystems untergraben“. Die meisten Inhaftierten sind jedoch Einwanderer ohne Papiere, die ansonsten keine Vorstrafen haben und lediglich wegen illegaler Einreise in die USA inhaftiert sind

In der ICE-Haft können Personen eine Einwanderungsgarantie als Gegenleistung für ihre sofortige Freilassung zahlen, aber weniger als die Hälfte der Inhaftierten erhält eine Anhörung zur Kaution. Diejenigen, die es sich nicht leisten können, die Kaution zu bezahlen, oder denen überhaupt keine Kaution gewährt wird, müssen während ihrer Inhaftierung auf ihre Gerichtsverhandlung warten, die Monate bis Jahre dauern kann.

Darüber hinaus hat die Behandlung von Häftlingen durch ICE wiederholt Bedenken hinsichtlich Gewalt, unangemessener Segregationspraktiken, Problemen mit der Gastronomie, mangelnder Erholung und sogar Verstößen gegen die medizinische Ethik geäußert.

Während Bail Bloc ursprünglich für Personen im amerikanischen Gefängnissystem geschaffen wurde, sagte Earle: „Seitdem haben wir das Projekt neu ausgerichtet, um Einwanderungsbürgschaften für Menschen zu zahlen, die von Trumps Politik betroffen sind. Dies schließt Menschen ein, die möglicherweise keine US-Bürger sind hier leben. “

Bail Bloc tritt ein

Bail Bloc hat seit November 2018 Kryptowährung für den Immigrant Bail Fund abgebaut. Der Fonds zahlt Anleihen für Personen in ICE-Haft in ganz Connecticut, wo die Einwanderungsanleihe in Höhe von 15.000 USD fast doppelt so hoch ist wie der nationale Durchschnitt.

Derzeit führen rund 300 Benutzer Bail Bloc auf ihren Computern aus, die Anzahl unterliegt jedoch Schwankungen. „Zu seiner Blütezeit hatten wir zu Spitzenzeiten 2.500 Benutzer, einschließlich Grimes, als sie es aktiv nutzte, während sie ihr neues Album aufnahm“, enthüllte Earle.

Finanzdienstleistungs-Veteran Asiff Hirji bei Bitcoin Future als Präsident?

Abbildung benennt Finanzdienstleistungs-Veteran Asiff Hirji als Präsident

(c)2018 Business Wire Inc., Alle Rechte vorbehalten. Seit mehr als 50 Jahren ist Business Wire weltweit führend in der Verbreitung von Pressemitteilungen und in der Offenlegung von Vorschriften. Im letzten halben Jahrhundert haben sich Tausende von Kommunikationsexperten in Niederlande an Bitcoin Future gewandt, um ihre Nachrichten an die für ihr Unternehmen wichtigsten Zielgruppen über die Quellen ihres größten Vertrauens zu verbreiten. Im Laufe dieser Zeit sind wir von einem einzigen Büro mit einem Vollzeitmitarbeiter zu mehr als 500 Mitarbeitern in 32 Büros geworden.

Bekommt Bitcoin Future in Niederlande neuen Präsidenten?

Hirji’s C-Level-Rollen bei Coinbase, TD Ameritrade und HP bringen neue Fähigkeiten für den Blockchain Leader für globale Finanzdienstleistungen

SAN FRANCISCO-(BUSINESS WIRE)-Figurentechnologien, Inc. (Figure™), ein führendes Unternehmen bei der Transformation von Finanzdienstleistungen durch die Kraft der Blockchain-Technologie, gab heute bekannt, dass der Finanzdienstleistungs-Veteran Asiff Hirji zum Präsidenten ernannt wurde und bereits am Hauptsitz des Unternehmens tätig ist.

Hirji war zuletzt als Präsident und COO von Coinbase tätig, wo er das Unternehmen auf über 1 Milliarde Dollar Umsatz anwachsen ließ, neue Geschäfte aufbaute, das Managementteam ausbaute und eine Bewertung von 8 Milliarden Dollar erzielte. Vor seiner Tätigkeit bei Coinbase war Hirji Operating Partner von Andreesen Horowitz, der sich darauf konzentrierte, den besten Unternehmen zu helfen, schneller zu wachsen. Zuvor war er Präsident und COO von TD Ameritrade und hat dieses Unternehmen 6x zum größten Online-Broker der Nation ausgebaut. Hirji hatte auch leitende Führungspositionen bei TPG Capital, Saxo Bank, HP und Bain Capital inne und war in einer Reihe von öffentlichen und privaten Aufsichtsräten tätig, darunter Citrix und Advent Software.

„Asiff war für mich bereits ein kritischer Berater, wie wir das Wachstum von Figure managen, um die Transformation der Finanzdienstleistungen in allen Kategorien und weltweit voranzutreiben“, sagte Mike Cagney, CEO und Mitbegründer von Figure. „Seine umfassende Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche und seine lange Geschichte der Unterstützung von Unternehmen bei der Förderung und Steuerung des Wachstums werden sowohl für das Wachstum von Figure als auch für die Gründung unserer neuen Handelsbank von Bedeutung sein.

Innerhalb von nur zwei Jahren ist Figure zum viertgrößten Kreditgeber von HELOC-Krediten in den Vereinigten Staaten geworden und wird sein Angebot an Finanzprodukten, die er direkt an die Verbraucher weiter ausbauen wird, weiter ausbauen. Provenance ist die Blockchain-Technologieplattform, die die von Figure generierten Kredite laut Bitcoin Future verarbeitet. Provenance wurde entwickelt, um eine Vielzahl von Finanztransaktionen effizienter und kostengünstiger zu verarbeiten. Hirji wird auch eine neue Handelsbankabteilung des Unternehmens aufbauen, die institutionelle Kunden bedienen und die Transaktionen mit institutionellen Finanzdienstleistungen auf der Provenance-Blockchain-Plattform erleichtern wird.

„Blockchain wird die Kosten für Finanzdienstleistungen zum Einsturz bringen und die Produkte erschwinglicher und für alle verfügbar machen. Figure ist eines der sehr wenigen Unternehmen, die dieses Versprechen tatsächlich in die Tat umsetzen“, sagte Hirji. „Die Gelegenheit besteht jetzt darin, auf mehr Finanzprodukte zu skalieren und diese Fähigkeit für alle Finanzinstitute zu öffnen. Ich fühle mich glücklich, dass ich dazu beitragen kann, das Versprechen der Blockkette Wirklichkeit werden zu lassen“.

Über Figur

Figure Technologies transformiert die Finanzdienstleistungen für Verbraucher durch die Kraft der Blockkettentechnologie. Figure kann innerhalb von Tagen von der Antragstellung bis zur Finanzierung Kredite aufnehmen, und nicht den wochenlangen Prozess, der traditionell angeboten wird. Ihre Produkte eliminieren zeitraubende Bewertungen und Inspektionen des physischen Eigentums, erfordern keinen Papierkram und bieten einen Fünf-Sterne-Kundenservice. Gegenwärtig bietet Figure HELOC, Hypothekenrefinanzierung und Refinanzierung von Studentendarlehen an und plant, sein Produktportfolio kontinuierlich zu erweitern. Figure verarbeitet alle seine Darlehen über Provenance, die firmeneigene Blockchain-Plattform, die bald auch Darlehen für führende Finanzunternehmen auf der ganzen Welt verarbeiten wird. Das Unternehmen wurde von dem Serientechnologie-Unternehmer Mike Cagney gegründet, der auch SoFi gegründet und das Unternehmen unter seiner Führung als CEO zu einem Multimilliarden-Dollar-Geschäft aufgebaut hat.

Coinbase CEO erteilt Bitcoin Circuit Patent zur Entwicklung einer Technologie, die den Versand von Bitcoin (BTC) an E-Mail-Adressen ermöglicht

Der CEO von Coinbase, Brian Armstrong, der in San Francisco ansässig ist, hat vor kurzem ein Patent des United States Patents and Trademark Office für eine Technologie erhalten, die es ermöglicht, Bitcoin an eine E-Mail-Adresse zu senden.

Das Patent wurde am 17. Dezember offiziell erteilt, nachdem es am 17. März 2015 angemeldet wurde. Es skizziert eine Erfindung, die es den Nutzern ermöglicht, ihre Brieftasche mit E-Mail-Adressen zu verknüpfen und damit direkte Zahlungen von Bitcoin zu ermöglichen. Der Absender muss zunächst eine Anfrage an die E-Mail-Adresse des vorgesehenen Empfängers senden, bevor er Bitcoin überweisen kann. Sobald die Anfrage genehmigt ist, wird Bitcoin automatisch von der Bitcoin-Brieftasche des Absenders an die Brieftasche des Empfängers gesendet, die mit dessen E-Mail-Adresse verknüpft ist, vorausgesetzt, der Absender verfügt über genügend Geld.

Transaktionen Bitcoin Circuit werden in 48 Stunden abgerechnet

Nachdem der Empfänger die Zahlung Bitcoin Circuit genehmigt hat, wird das System die Transaktion innerhalb von 48 Stunden verrechnen. Bitcoin, die nicht für Zahlungen verwendet werden, werden in privaten Tresoren gespeichert, die nur über die mit der Brieftasche verknüpfte E-Mail-Adresse zugänglich sind.

Zusätzlich werden den Benutzern keine Gebühren für den Versand von Bitcoin über das E-Mail-System berechnet. Coinbase hat seit seiner Einführung vor sieben Jahren Milliarden an Transaktionsgebühren angehäuft. Für den Versand von Bitcoin an externe Wallet-Adressen fallen für die Nutzer jedoch Gebühren an.

Krypto-Transaktionen für jedermann einfacher machen

Das Patent spricht explizit von Bitcoin, ohne dass andere Krypto-Währungen wie Ethereum oder Ripple’s XRP erwähnt werden. Vielleicht wird es keine Herkulesaufgabe sein, andere Krypto-Währungen in das E-Mail-zentrierte Zahlungssystem einzubinden.

Darüber hinaus hat das Patent keine spezifischen E-Mail-Anbieter erwähnt, was darauf hindeutet, dass die Nutzer in der Lage sein werden, die E-Mail-Adressen zu verwenden, die sie derzeit für die Zahlung der Bitcoin verwenden.

Bitcoin Circuit Tabelle

Diese Erfindung wird auch einen einzigartigen Austausch beinhalten, der es den Nutzern ermöglicht, Bitcoin mit Hilfe von Fiat zu kaufen/verkaufen, die von einem Bankkonto erworben wurden, das der Nutzer verlinkt hat. Kurz gesagt, diese Technologie zielt darauf ab, Krypto-Transaktionen für Personen, die nicht sehr fortschrittlich sind, nahtlos zu machen.

Neben diesem Patent für ein E-Mail-Transaktionssystem hat Coinbase noch zwei weitere Patente gewonnen: die Anwendung der Compliance und das Durchsetzungsprotokoll. Die Compliance-Anwendung dient dazu, sicherzustellen, dass Benutzerkonten die vorgeschriebenen lokalen und internationalen Gesetze einhalten. Letzteres stellt sicher, dass alle Konten, die nicht den Regeln der Börse entsprechen, geschlossen werden.

Warum die Bitcoin Revival Halbierung 2020 von Bitcoin „FOMO“ und „Large Bull Run“ katalysieren wird

In weniger als sechs Monaten wird Bitcoin ein äußerst wichtiges Ereignis erleben. Bekannt als Halbierung“ oder Halbierung“ wird die Anzahl der Münzen, die pro Block an die Bergarbeiter ausgegeben werden, von 12,5 auf 6,25 halbiert, was effektiv bedeutet, dass die Inflationsrate der BTC für den Laien halbiert wird.

Der Halbierungsmechanismus wird, sollte er in den kommenden Jahrzehnten im Kodex beibehalten werden, dafür sorgen, dass es nur noch 21 Millionen Bitcoin geben wird. Niemals. Dies knüpft an Satoshi Nakamotos scheinbare Besessenheit an, eine knappe, harte Form von Geld zu schaffen, die im Gegensatz zu Fiat-Geld, das unbegrenzt gedruckt werden kann, steht.

Obwohl einige Ökonomen und Entwickler ihre Zweifel an Satoshis Entscheidung haben, die Anzahl der Münzen, die jemals „gedruckt“ werden, zu beschränken, und sie als langfristig nicht realisierbar bezeichnen, vermuten Investoren und andere in der Branche Beteiligte, dass die Halbierung des Ereignisses Bitcoin in den Himmel heben wird, was zu einem Massen-FOMO unter den Investoren führen wird.

Bitcoin halbiert sich, um Bitcoin Revival den Bull Run zu starten, schlagen Investoren vor

TokenDaily hat kürzlich einen Bitcoin Revival Bericht mit dem Titel „THE 2020 CRYPTO CRYSTAL BALL“ veröffentlicht, in dem das Unternehmen Prognosen von Führungskräften aus der Industrie über das kommende Jahr für den Kryptowährungsmarkt veröffentlicht hat.

Viele der genannten Personen gaben an, dass sie erwarten, dass die Halbierung des Jahres 2020 einen durchschlagend positiven Effekt auf den Bitcoin-Markt haben wird. Die Winklevoss Zwillinge von Gemini zum Beispiel sagten:

Die Halbierung der Bitmünze sollte bereits eingepreist sein, ist es aber nicht (war es nie) und wird daher einen großen Bullenlauf katalysieren (wie es das immer tut).

Johnny Dilley von Mempool Partners schloss sich dieser Aussage an: „Jeder vergisst die Halbierung. Wenn wir in die Halbierung gehen, wird Fomo einsetzen.“

Nicht jeder ist überzeugt

Komisch, nicht jeder ist davon überzeugt, dass die Halbierung Wunder für den Markt bewirken wird.

Jason Williams, Mitbegründer des Digital Asset Fund Morgan Creek Digital, sagte zum Monatswechsel, dass eine seiner unbeliebten Meinungen lautet, dass „die Halbierung von Bitcoin im Mai 2020 nichts mit dem Preis zu tun haben wird. Es wird ein Nicht-Ereignis sein.“ Diese Behauptung kommt im Zuge eines starken Abschwungs an den Krypto-Währungsmärkten, der viel von der bullishen Stimmung und den Erzählungen, die zu Beginn dieses Jahres gepusht wurden, kaltes Wasser geworfen hat.

Bitcoin Revival Logo

Williams ist nicht der Einzige. Der Mitbegründer von Bitmain Jihan Wu sagte, dass er glaubt, dass ein Bitcoin Bullenlauf im nächsten Jahr nicht der Halbierung folgen könnte.

Mathe ist auf der Seite der Bullen

Die Sache ist die: Die Mathematik mag auf der Seite der Bullen stehen.

PlanB, ein institutioneller quantitativer Analyst, der sich für Bitcoin interessiert, fand Anfang des Jahres heraus, dass die Marktkapitalisierung von BTC durch das Stock-to-Flow-Verhältnis (effektive Inflation) der Krypto-Währung genau bestimmt werden kann.

Sein Modell, das in die Preishistorie von Bitcoin integriert ist und den BTC-Preis auf ein R-Quadrat von 0,947 (extrem genau in der Statistiksprache) anpasst, legt nahe, dass die Marktkapitalisierung der Kryptowährung nach der Halbierung eine faire Bewertung von 1 Billion Dollar haben wird.

OKEx dominiert weiterhin den Krypto-Future-Derivatemarkt in Volumen

Der Terminhandel ist eine der gemeinsamen Handelsaktivitäten an den traditionellen Finanzmärkten, und auch in der Kryptowährungswelt ist er nicht anders. Derzeit gibt es viele Plattformen, die Kryptowährungsfutures anbieten, und der führende unter ihnen ist mit großem Abstand OKEx, das es geschafft hat, den Tag des weltweit größten Kryptowährungsbörsen für Futures zu gewinnen.

OKEx nimmt am 22. November 2019 den ersten Platz ein – CoinGecko-Daten

Der Anspruch der Plattform auf Ruhm wird durch eine Reihe von Funktionen unterstützt, die ihren Kunden angeboten werden. Diese Funktionen wurden entwickelt, um ihnen zu helfen, ihre Handelspraktiken zu optimieren, um profitable Trades zu platzieren und gleichzeitig die damit verbundenen Risiken bis zu einem gewissen Grad zu minimieren. Tatsächlich ist auf dieser Seite das jüngste Angebot an Krypto-Futures auf OKEx die USDT-Margined-Futures, die Anfang dieses Monats live gegangen sind. Einige der wichtigsten Merkmale dieses Angebots sind der Hebel von 0,01-100x, der Nennwert von weniger als 0,0001 BTC, die Würfelgröße von 0,1, lineare Kontrakte und eine intuitive Handelserfahrung. Die Krypto-Futures-Kontrakte auf OKEx bieten den Händlern auch viel Flexibilität, dank der Größe, der Benutzerbasis und der Unterstützung für eine endlose Liste von Krypto-Währungen, die in verschiedenen Kombinationen miteinander kombiniert werden können.

Laut Unternehmensquellen werden die meisten der neuen Funktionen basierend auf den Inputs und dem Feedback der Community eingeführt. Dies hat in jüngster Zeit zu zahlreichen Entwicklungen geführt, die sich direkt auf die Benutzerfreundlichkeit, den Komfort und die Rentabilität von Händlern ausgewirkt haben. Anfang dieses Jahres wechselte OKEx von wöchentlichen Abrechnungen (10 Uhr am Freitag) zu täglichen Abrechnungen (10 Uhr am Tag) in der MESZ-Zeit. Auf diese Weise stellte die Plattform sicher, dass die Trader eine ganze Woche lang nicht an Eigenmitteln verhungern, mit denen sie nun mehr Trades eröffnen können.

Darüber hinaus hat OKEx auch viel darüber nachgedacht, die Handelsplattform für Krypto-Futures weiter zu verbessern. Die Futures and Perpetual Swap Trading Market Data auf der Plattform stärken die Händler zusätzlich, indem sie ihnen Zugang zu wichtigen Marktinformationen geben, die sie nutzen können, um bessere Handelsentscheidungen vorherzusagen und zu treffen. Es ist auch geplant, Algo-Orders-Funktion für den Futures-Handel sowie den ewigen Swap-Handel zu entwickeln, eine weitere von OKEx-Kunden gewünschte Funktion. Der Start des Algo-Handels wird die Türen für die Handelsautomatisierung öffnen, so dass die Nutzer rechtzeitig mehr Aufträge auf der Grundlage der von ihnen vorgegebenen Marktparameter platzieren können.

Bitcoin

Erweitertes Risikomanagement

Im Vorjahr gab es einige weitere Entwicklungen, die die Handelserfahrung auf OKEx erheblich verbessert haben, da die Plattform erfolgreich versucht hat, ein Gleichgewicht zwischen den Interessen der Nutzer und den Marktrisiken herzustellen. Um die Auswirkungen plötzlicher Marktschwankungen auf Händler und ihre offenen Aufträge zu minimieren, hat die Plattform einige Risikomanagementfunktionen wie Mark Price, Tiered Maintenance Margin Ratio (TMMR) System und Forced Partial Liquidation eingeführt. Seit der Implementierung dieser Funktionen hat sich die Performance des OKEx-Futures-Marktes deutlich verbessert, da die Fälle von vorzeitiger Liquidation und Rückzahlungen nahezu auf Null reduziert wurden.

Das neue Risikomanagementsystem hat sich bewährt, nachdem BTC innerhalb von 10 Minuten nach einem riesigen 5000 BTC-Dump an der BitMEX um über 20% von 7800 USD auf 6100 USD abgestürzt war. In dieser Situation konnte das System den vierteljährlichen Kontraktpreis bei einem Preis von USD 7000 ohne Rückforderungen stabilisieren. Der Flash-Crash hatte keinen großen Einfluss auf den Futures-Handelspreis von OKEx, da die neue Mark Price Funktion den Marktpreis der Krypto-Währung auf Basis des aktuellen Preises an 5 großen Börsen setzt: Gemini, Coinbase, Bitstamp, Kraken und OKCoin.

OKEX

All diese Entwicklungen und der überlegene Service haben definitiv dazu beigetragen, dass OKEx seinen Wettbewerbern immer einen Schritt voraus ist und sich Spitzenplätze in der Liste der Top-5-Plattformen für Krypto-Derivate nach Handelsvolumen sichert. Durch die Fortführung des gleichen Weges wird erwartet, dass die Plattform in absehbarer Zeit weiter dominiert.